Termine 2017 NAJU KG Wolfenbüttel

Anmeldung über: NAJU@NABU-wf.de

Grundsätzlich gilt:

Bitte immer an angemessene Kleidung (festes Schuhwerk und lange Hosen) und ggf. Sonnenschutz denken! Bei Bedarf eine Rucksackverpflegung mitbringen!


05. August: Keschern am Bach

Margit Bichelmeier untersucht mit den Kindern den "Fang".
Margit Bichelmeier untersucht mit den Kindern den "Fang". Foto: Dirk Nitsche

05. August: Keschern am Bach

Wie schon letzten Sommer wollen wir wieder am Brückenbach auf Entdeckungstour gehen. Mit Kescher und Becherlupen schauen wir gemeinsam, was alles für Tierchen im Bach leben. Was sagen die Tiere über die Sauberkeit des Baches aus? (Ein, zwei spielerische Aktionen runden den Nachmittag am Bach ab.)

14.00 - 16.30 Uhr

Treffpunkt: In der Straße "Ziegelei", 38304 Wolfenbüttel, die (kurz vor dem Freibad Fümmelsee) links vor der  Frankfurter Straße abzweigt. Wir treffen uns etwa 50m hinter dem Abzweig.


26. August: Abendstimmung im Lindener Gutspark (Fledermaus, Heuschrecke & Co.)

Mit dem Fledermausdetektor wollen wir Fledermäuse belauschen. Mit etwas Glück werden wir auch Heuschrecken & Co. hören und Eulen auf der Jagd sehen.

Ab 21.00 Uhr

Eingang zum Gutspark Linden, Lindener Str. / Wolfenbüttel

 

23. September: Apfelernte mit Eltern auf der NABU-Streuobstwiese bei Hornburg

14.00 -16.00 Uhr

Treffpunkt: Hasenwinkelgrund, 38315 Hornburg

 

21. Oktober: Bäume im Herbst

Der Herbst ist gekommen und färbt alle Blätter der Bäume bunt. Ein paar Wochen später werden dann alle Blätter von den Bäumen abgefallen sein. Doch warum ist das so? Und färben sich die Blätter verschiedener Bäume anders? Diesen Rätseln wollen wir gemeinsam im Herbstwald auf die Spur gehen. (Und vielleicht gibt es ja am Ende noch eine kleine "Laubschlacht".)

14.00 - 16.30 Uhr

Treffpunkt: Großer Parkplatz vorne am Waldweg / Wolfenbüttel (hintere Ecke des Parkplatzes = Eingang LÖWE-Pfad/Lechlumer Holz)

 

18. November: Wolf

Bis vor zwanzig Jahren waren die Wölfe in Deutschland ausgestorben. Nun gibt es sie wieder. Doch wo kommen sie her? Gibt es auch in Wolfenbüttel Wölfe? Wie leben und jagen sie? Sind Wölfe eigentlich gefährlich? Diese Fragen wollen wir (anhand von spielerischen Aktionen) beantworten. Aber keine Angst: einem echten Wolf werden wir mit Sicherheit nicht begegnen.

10.00 - 12.30 Uhr

Treffpunkt: "Waldparkplatz" Mascheroder Straße / Wolfenbüttel (vor der Kurve auf der linken Seite)